Die Fernwärmepreise in Hennigsdorf bleiben auch im neuen Jahr stabil. Trotz der zuletzt wieder gestiegenen Rohstoffkosten auf dem Weltmarkt bleibt der Arbeitspreis für Fernwärme unverändert.
Wie schon in 2017 greift hier auch für das Jahr 2018 die Mindestpreisregelung. Aufgrund der Entwicklung bei Lohnkosten und notwendigen Investitionen erhöht sich der Grundpreis gegenüber dem Vorjahr geringfügig um 1,6 Prozent.


 Information zu den Fernwärmepreisen ab 1. Januar 2018


Versorgungsgebiet

Preisliste Nr.

Grundpreis GP
€/kW/a
Arbeitspreis AP
ct/kWh
Mischpreis MP
ct/kWh
Mess-/ Verrechnungspreis
€/a
Hennigsdorf 1/09  53,48 (63,64)  8,073 (9,607) -  
Nieder Neuendorf  2/09 56,50 (67,24) 7,632 (9,082) -  
3/09 Gilt nur bis
40 kW
kein GP 
 11,468 (13,647)  138,29 (164,57) 

Hinweis: Die Mehrwertsteuer wird mit dem jeweils gesetzlichen Steuersatz in Rechnung gestellt. Die Preise in den Klammern enthalten die Mehrwertsteuer von 19 %.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.