einschrnkung fernwrme beitrag 1200x717Wegen des planmäßigen Austauschs der letzten drei von insgesamt fünf Fernwärmenetzpumpen im Heizkraftwerk Zentrum in der Rathenaustraße, kommt es am Mittwoch, 06. November, ab 7 Uhr, im Innenstadtbereich erneut zu Einschränkungen in der Fernwärme- und Warmwasserversorgung. Die Stadtwerke Hennigsdorf gehen davon aus, dass bis zum Schulbeginn um 8.00 Uhr noch ausreichend Raum-wärme und Warmwasser in den betroffenen Wohngebäuden zur Verfügung stehen wird. Die Wiederauf-nahme der Wärmeversorgung erfolgt voraussichtlich bis 18 Uhr, so dass rechtzeitig zum Abend die reguläre Versorgung wieder gewährleistet sein sollte.

Betroffen sind die Wohngebiete
• Edison-Viertel
• Rathenau-Viertel
• Havelpassage und Innenstadtbereich
• Paul-Schreier-Viertel

Die Stadtwerke Hennigsdorf bitten ihre Kundinnen und Kunden für die erneut entstehenden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Im Interesse der allgemeinen Versorgungssicherheit wird nach 17-jähriger Betriebsdauer die Netzpumpenanlage verschleißbedingt ausgetauscht. Vor dem Hintergrund des gesamten Bauablaufes zur Errichtung des Netzpufferspeichers am Heizkraftwerk Zentrum war ein früherer Termin im Jahr für einen Austausch nicht einzurichten.

Kontakt
Stefan Dallorso
Tel: 03302.5440-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!